Blog

Hallo zusammen,

neue Homepage, neuer Blog! Ich möchte Euch hier regelmäßig über meinen spannenden Beruf als Fotografin berichten. Denn ich erlebe immer wieder interessante und aufregende Ereignisse bei meiner Arbeit oder auf Fortbildungen.

So möchte ich heute von meinem letzten Workshop im Oktober erzählen. Es war ein ganz außergewöhnlicher Workshop mit außergewöhnlichen Menschen. Geleitet wurde er von der tollen Künstlerin und Fotografin Jamari Lior. Organisiert von den lieben BPP Kollegen Steffi und Andreas Brehmer. Die möchte ich hier nicht unerwähnt lassen, denn ohne diese 3 wären nicht so tolle Fotos entstanden!

Wir haben im alten Volksbad in Nürnberg und auf dem Gut Wolfgangshof, Fotos im Stil von Jamari Lior gemacht. Es war rattenkalt und die Modelle mussten einiges aushalten. Wir konnten ja immerhin Winterjacken anziehen und haben uns trotzdem alle eine Erkältung weggeholt. Aber uns Fotografen ist sowas egal, denn für tolle Fotos lassen wir so einiges über uns ergehen ;-) Da sind wir alle gleich, zimperlich sein, gibt es bei uns nicht. Nun aber wieder zurück zu den Fotos. Ein paar Beispiele könnt Ihr hier oder auf meiner Facebookseite sehen. Die Fotos sind ziemlich spektakulär und eher Inszenierungen als Fotos. Dabei sind die Locations natürlich von enormer Bedeutung. Spektakulär dekoriert, mit Kostümen, Tüchern und allen möglichen anderen Sachen. Dazu sehr viel Photoshopnachbearbeitung. Das macht die Fotos von Jamari aus. Bei diesem Shooting haben wir zusätzlich sehr viel mit der Nebelmaschine gearbeitet, was richtig beleuchtet auch tolle Effekte ergibt. Es ist immer sehr spannend wenn die Modelle langsam zurecht gemacht werden. Zuerst werden die Outfits und das Makeup besprochen. Dann legt erst mal die Visagistin los und stylt das Model. Dann wird es angezogen. In der Zwischenzeit richten wir das Licht schon grob ein und wenn das Model dann fertig ist, wird noch die Feineinstellung am Licht vorgenommen und gleichzeitig auch die Einrichtung der Nebelmaschine. Und dann erst geht es los mit dem eigentlichen Shooting. Die Modelle müssen sich oft in unbequeme Posen begeben und das auch länger durchhalten. Ein ziemlicher Knochenjob, erst recht wenn noch die Kälte dazu kommt. Die Leiterin dieses Workshops Jamari Lior ist sehr genau was die Körperhaltung und vor allem auch die Handhaltung angeht. Hier haben wir Workshopteilnehemer auch viele wertvolle Tipps bekommen.

Es war ein toller und informativer Workshop, bei dem ich auch viele nette Kolleginnen (die Männer waren nur durch Andreas Brehmer vertreten ;-)) kennen gelernt habe. Wir haben auch viele Erfahrungen austauschen können, was einen auch immer weiter bringt.

So, das ist dann mein erster Blogeintrag gewesen. Ich hoffe es hat Euch gefallen und Ihr seid auch beim nächsten Mal wieder dabei.

Bis dahin.... Eure Katrin

Kategorien

Suche

Kontakt

  • Ibbenbürener Straße 10
    49479 Ibbenbüren
    Telefon: 05451/897196